Lebens- und liebenswert

Wohnen und Bauen

Darmsheim war vor dem 2. Weltkrieg eine 900 Seelen Gemeinde und noch stark landwirtschaftlich geprägt...

Wohnen im liebevoll restaurierten Bauerngehöft
Wohnen in der Ortsmitte
Modern Wohnen in Darmsheim

In den 50er Jahren existierten noch ca. 250 Betriebe, obwohl bereits viele Landwirte eine wichtige Einkommensquelle, vorwiegend bei Daimler-Benz gefunden hatten. Nach dem Kriege wurden sehr viele Flüchtlinge hier angesiedelt. Stark sind die Klein-Lomnitzer-, Neuhauer- und Fürstenfelder Landsmannschaften. Dem damaligen Bürgerrmeister Winkler gelang es bezahlbare Grundstücke zu gewinnen, sodass sehr viele aus der Neubürgerschaft bald Eigenheime erstellen konnten.
 
Die Neubaugebiete wurden behutsam entwickelt, sodass Darmsheim bis heute seinen dörflichen Charakter bewahrt hat. Viele Familien haben den Charme erkannt und sind zugezogen.
 
Zuletzt wurden, vom Bauträger Sindelfinger Wohnstätten, die Ortsmitte an der Karlstrasse neu gestaltet und das „Hölderle“ mit modernen Wohnhäusern, nach den neuesten energetischen Gesichtspunkten bebaut. Dort entstand auch ein Blockheizkraftwerk, welches auch das neu erschlossene Baugebiet Innerer Bühl Mitte mit Fernwärme versorgen wird. Dort gehen die Erschließungsmaßnahmen gut voran, sodass Winter 2014/15, sofern es die Witterung zuläßt, bereits mit den ersten Bautätigkeiten gerechnet werden kann –weitere Infos über die Baurechtsabteilung 07031 94 376-.